Danke

Wir möchten uns bei allen bedanken, die durch ihren Einsatz die Ars Dilettanti ermöglicht haben.



An erster Stelle soll hier Wolfgang Heim genannt werden, der uns als Besitzer der Direktion vertrauensvoll sein Haus überlassen und mit vollem Einsatz die Räume für die Ausstellung vorbereitet hat.


Vielen Dank an den Architekten Stefan Tauber, der sich unermüdlich um die benötigten Genehmigungen bemüht hat.

Wir wurden an vielen Stellen durch Spenden in Form von Freiware und Leihgaben unterstützt. Ein herzliches Dankeschön an:
> Lemonaid, vertreten durch Thomas Krämer und Jakob Berndt
> Thomas Henry, vertreten durch Sebastian Nitz
> Beam Deutschland, vertreten durch Jan Tauber
> Brauerei Schaller
> Brauerei Riegele
> Bäckerei Wolf
> Deka Messebau, vertreten durch Richard Lenz
> Playmais, vertreten durch Mario Jankowski
> Orangerie e.V., vertreten durch Oliver Haussmann
> Werkstätte für Beschriftungen, vertreten durch Gabriele Gretzinger
> Golden Glimmer Bar
> Frank Baumann
> Copy Ulrich


Danke danke an die zahlreichen Finanzspenden auf StartNext.

Ehrendirektoren
Steiner GmbH, metall findet form
Gabriele Freyer
Karl-Heinz Freyer
Matthias Kern

Direktorenfreunde
Stefan Sieber, Obie Obermeier, Franz Wahl, Daniel Fiebig, Franzi Gierth, The Smartists e.K., Oliver Hüttenmüller, Tobias Schmid, Markus Hasel, Mara Weyel, Raphael Brandmiller, Nontira Kigle, Horst Thieme, Christine Frick, Dr. Robert Boyd, KW Neun Grafikagentur
Danke an alle weiteren Spender auf StartNext: Ihr seid mehr als die Summe der einzelnen Teile!


Vielen Dank an unser emsiges Taschendrucker-Team: Kerstin Kriegbaum, Lucia Götz, Obie Obermeier, Markus Hasel


Danke schon mal im Voraus an das gesamte Bar-Team, die uns an den beiden Abenden mit Getränken versorgen werden. Allen voran der Oberorganisator und Barkönig Oliver Hüttenmüller sowie Barkönigin Bea Wagner.


Danke an Volker Stock fürs Fotografieren auf der Ars Dilettanti


Natürlich auch ein großes Dankeschön und eine tiefe Verbeugung an alle Künstler, die mit ihren Werken die Ars Dilettanti bereichert haben!


WOW.