Gaetano Blando

Künstler

Gaetano Blando, Kassel
Der Cumshot im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit



Bei der Lesung werden kürzere Texte vorgetragen, die zumeist für die Poetry-Slam-Bühne geschrieben wurden.
Die Performance kann als Einblick in die Schreibtischschublade des Interpreten verstanden werden: Fertiges, Unfertiges und Fertiges? Soll am atmenden Subjekt ausprobiert werden.

CV: 

Der Kasseler Gaetano Blando (Jg. 1981) schreibt gerne übersichtliche Texte. Als Musiker veröffentlicht er in 2005 unter dem Namen Jintanino das Album "Vom Mittelmaß der Dinge". Nach einer längeren Schaffenspause entstehen zaghaft erste neue Texte - allerdings ohne Musik. Seit 2012 experimentiert Blando wieder vermehrt auf der Bühne, um konzeptionell eine Ausdrucksmöglichkeit zu finden, die ihm gefällt.