Stefan-Reinhard Becker-Schmitz

Künstler

Stefan-Reinhard Becker-Schmitz, Duisburg
2013-03 | Augsburg



Der Künstler Becker Schmitz spannt, zusammen mit Pascal Bruns, an öffentlichen Plätzen und in Innenräumen von verlassenen Gebäuden Fäden und Folien. Wie Linien ziehen sie sich durch den Raum. Das Material und der bespielte Raum werden zum integralen Bestandteil der Komposition und zum Kunstwerk selbst. Die gespannten Linien machen die Wege sichtbar, die beim Spannen zurückgelegt werden. In der Regel werden die Aktionen ohne Ankündigung durchgeführt, fotografisch von Pascal Bruns dokumentiert und veröffentlicht.

Die bisher bespannten Orte werden mit Geotags und Koordinaten auf dem Blog Hold the Line bekannt gemacht. Eine “Behind The Scenes” Dokumentation findet man auf Facebook.

CV: 

Becker Schmitz, geboren 1980, studierte Malerei und interdisziplinäre Kunst an der freien Akademie der bildenden Künste, Essen. Abschluss als Meisterschüler.